Aktuelles

Sauna

Hallo ihr Lieben Sauniererinnen und Saunierer!

BIS AUF WEITERES DÜRFEN BEI UNS IN DER SAUNA LEIDER KEINE AUFGÜSSE MEHR GEMACHT WERDEN!

Zum Hintergrund: Leider hat das mit dem selbstverantwortlichen Aufguss nicht funktioniert. Es wurde so ausgiebig aufgegossen, dass wir massive Feuchtigkeitsprobleme in der Sauna haben, was zu Schimmelbildung führt. Auf Dauer hätte dies eine Schliessung der Sauna zur Folge, was keiner will.

In öffentlichen Saunen wie in Wischlingen beschränkt sich die Anzahl der Aufgüsse pro Sauna oft auf 3-4 am Tag mit vorhergehender und anschliessender Lüftung. Bei uns sind es viel, viel mehr Aufgüsse teilweise ohne Lüftung. Das kann nicht klappen.

Wir versuchen eine Lösung zu finden, aber für erste müssen mal die Feuchtigkeitsschäden abtrocknen.

Vielen Dank für eurer Verständnis!

Euer TEAM BERGWERK
 

ACHTUNG! Ab dem 01.01.19 darf im Bergwerk nur noch mit Halbautomaten und Autotubern gesichert werden! 

Liebe Kletterer,
 
ab dem 01. Januar 2019 kann im Bergwerk nur noch mit zeitgemäßen Sicherungsgeräten gesichert werden. Das sind alle Autotuber und Halbautomaten. Die Nutzung von Sicherungsmethoden wie HMS, Abseilachter und Tuber etc. ist dann nicht mehr zulässig.
 
Die Sicherungsforschung der letzten Jahre spricht eindeutige Zahlen. Beim Verwenden moderner zeitgemäßer Sicherungsgeräte sind die Unfallzahlen gegenüber veralteten Sicherungsgeräten und -methoden (HMS, Abseilachter, Tuber usw.) um 80% geringer. Da bei Unfällen in Folge von Sicherungsfehlern häufig auch Dritte beteiligt sind, also zum Beispiel auf dem Boden stehende Kletterer, die von Herunterfallenden getroffen werden usw., ist es jetzt angebracht, mit der Zeit zu gehen und moderne Sicherungsgeräte zu verwenden, die diese Risiken und deren Folgen minimieren.

Wir haben deshalb beschlossen die Nutzung von Autotubern oder Halbautomaten im Bergwerk verpflichtend einzuführen.
 
Für eine dreimonatige Übergangszeit vom 01.12.2018 bis Ende Februar 2019 können alle diejenigen Kletterer, welche keine modernen Sicherungsgeräte haben, sich kostenlos ein solches Gerät an der Theke ausleihen.

Wir danken Euch für euer Verständnis und freuen uns auf viele weitere, unfallfreie Kletterjahre mit Euch!

Euer TEAM Bergwerk
 

Wir suchen Verstärkung! 

Du hast Lust als Trainer oder als Thekenkraft bei uns zu arbeiten? 
Dann schau in unserer Rubrik Jobs vorbei!
 

Gutscheine

Aufgrund großer Nachfrage: Bei uns kann man Gutscheine sowohl vor Ort, als auch über den postalischen Weg erlangen. Einfach Email schicken an k.baingo@kletterhalle-bergwerk.de und den gewünschten Gutschein anfordern.      
 

UNTER 18?

Nutzungsbedingungen der Kletterhalle für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  Mehr...

Öffnungszeiten

365 Tage im Jahr!
Mo-Fr von 12:00 bis 23:00 Uhr
Sa+So und an Feiertagen von 10:00 bis 22:00 Uhr
Für Gruppen, Schulen und Firmen vormittags jederzeit nach Vereinbarung.
Oster- Herbst- Weihnachtsferien
Mo-Fr von 10:00 bis 23:00 Uhr
Achtung: In den Sommerferien öffnen wir erst um 12 Uhr!

Kursanmeldung

Bitte telefonisch ab 12:00 Uhr unter
0231 - 13 56 635

Anfänger-Klettern

Bitte vorher telefonisch anmelden!
Für Neulinge im Klettersport empfehlen wir euch das Schnupperklettern.

Anfänger-Bouldern

Keine Voranmeldung erforderlich. Bitte an der Theke melden, wir geben euch eine kurze Einweisung.
Für eine intensivere Einführung besucht unseren BoulderWorkshop!